Klimaschutz in der DAV Sektion Braunschweig

Hier findest du Mitteilungen von unseren Klimaschutzaktivitäten.

Emissionsbilanz des Deutschen Alpenvereins

Mobilität bietet große Einsparpotentiale
29.03.2024

Das Klimaschutzkonzept des Deutschen Alpenvereins wurde 2021 auf der Hauptversammlung verabschiedet. Die Sektion Braunschweig hat sich vorgenommen, unseren CO2 Fußabdruck zu ermitteln.

Skigebietserweiterungen im Pitztal

Wie geht es weiter?
04.03.2024

In den letzten Monaten ist es ruhig geworden, um die Pläne der einer Skigebietserweiterung auf den Linken Fernerkogel sowie auf Gepatschferner und Weißseespitze. Heißt das, die Pläne sind vom Tisch?

Zu Fuß über die Alpen

Was hat das mit unserem CO2-Fußabdruck zu tun?
01.02.2024

Die Sektion Braunschweig beginnt mit der Bestandsaufnahme der CO2-Bilanz durch Sektionsaktivitäten.

Transparenz schaffen

2024 wird unser Bilanzierungsjahr!
10.12.2023

Die Sektion Braunschweig wird 2024 seinen CO2 Austoß bilanzieren. Wie wir das machen wollen, berichtet Eva Lavon.

DAV gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2024

31.10.2023

Der Deutsche Alpenverein erhält den renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2024. Ein wichtiges Kriterium bei der Entscheidung der Jury waren die Klimaschutzmaßnahmen des DAV.

Schmelzende Gletscher, neue Skigebiete: Skifahren um jeden Preis?

Bericht des Bayrischen Rundfunks
19.10.2023

Der Bayrische Rundfunk berichtet in diesem Beitrag insbesondere über die geplante Skigebietserweiterung im Pitztal sowie die Auswirkungen des Klimawandels auf Gletscherskigebiete wie in Sölden.

Unser Klimaschutzteam

10.10.2023

Der Deutsche Alpenverein hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 klimaneutral zu sein. Unsere Sektion Braunschweig ist mit dabei! Der Weg dahin ist noch weit.

Pitztaler Gletscherwelt durch geplante Skigebietserschließung zusätzlich unter Druck

WWF Österreich sowie OAV und DAV luden Pressevertreter am 24. August 2023 zu Gletscher-Wanderung ein.
08.09.2023

Die Nachrichten sind voll davon, dass Gletscher in nie gekanntem Ausmaß zurückgehen, die Alpen schon jetzt extremer als andere Regionen von der Erderwärmung betroffen sind und tauender Permafrost, die Berge ins Rutschen bringt.

DAV-Klimaschutz nimmt Fahrt auf

Bis 2030 will der DAV klimaneutral sein
10.04.2023

Ein ambitioniertes Ziel und die Sektion Braunschweig will sich dabei aktiv beteiligen.

© Eva Lavon

Eva Lavon

Klimatschutzkoordinator*in